Blog für Digitalisierung und Arbeiten 4.0

Disruptive Leadership – Unter diesem Motto startet die Zukunft Personal Nord vom 15. bis 16. Mai 2018 in Hamburg in eine neue Runde. askDANTE Zeiterfassung und Schichtplaner ist in diesem Jahr in Halle A1 am Stand C.13 zu finden.

Freikarten sichern! Sie wollen uns auf der Zukunft Personal Nord besuchen? Dann melden Sie sich bei uns und sichern Sie sich Freikarten: service@askdante.com

Digitalisierung bedeutet Umbau

Der Satz: Digitalisierung ist Kulturwandel, ist in den letzten Jahren häufig gefallen. Doch wahrer kann er nicht sein. Die Digitalisierung hat großen Einfluss darauf, wie wir kommunizieren, handeln und miteinander arbeiten. Das hat auch gravierende Auswirkungen auf Hierarchien und die Unternehmenskultur. Welcher Zeitpunkt wäre besser geeignet dafür, alte Strukturen und Philosophien zu hinterfragen, als der heutige? Nicht, weil es wie ein Trend erscheint, sondern notwendig ist. Denn schaut man auf den Markt, so stellt man fest, dass die Unternehmen bleiben, die agil und zukunftsgerichtet denken. Es war nie einfacher als StartUp ganze Branchen ins Wanken zu bringen. Disruptiv werden ist daher das wichtige Stichwort für etablierte Betriebe.

Software mit Akzeptanz einführen

Der Umbau von Prozessen im Unternehmen ist stark von der Akzeptanz der Mitarbeiter abhängig. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn oft werden Abläufe zerstört, die in den Jahren davor gut funktioniert haben. Es gilt aufzuklären und zu zeigen, was es heißt digital und kollaborativ zu arbeiten. Ein weiteres Hemmnis gibt es bei der Einführung neuer Software. Hier ist es wichtig Programme zu finden, die intuitiv zu bedienen, also leicht verständlich sind. Zudem sollte die Software stets zuverlässig funktionieren. Nichts ist schlimmer als Datenverluste und eine schlechte Bedienung, die das Vertrauen in die Software nachhaltig schädigen.

Schön statt verkopft

Umständliche Bedienlogik, lange Menüwege und ein veraltetes Software-Design. Noch viel zu häufig erfüllt HR-Software die allgemeinen Standards für modernes Interfacedesign (UI) und Usability nicht. Und viel zu wenig wird in der Debatte um die digitale Transformation darüber gesprochen, welche Ansprüche auch an die richtige Hard- und Software gestellt werden. Wer Digitalisierung und neue Arbeitswelt denkt, der muss auch in Bezug auf die Software neue Wege gehen. Nur so kann erfolgreiches Change-Management funktionieren.

Das Design der Enterprise-Lösung askDANTE ist von Anfang an mit in die Entwicklung der Software eingeflossen. Dabei spielte das Kundenfeedback eine große Rolle, um dem Benutzer eine maßgeschneiderte Zeiterfassung anzubieten. Der Funktionsumfang kommt den Ansprüchen der modernen Arbeitswelt im vollem Umfang nach. Mobil, komplex, rechtssicher.

von | 17.04.2018

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild: Horst Schlomp, fotoglott.de

Blogthemen

Blog durchsuchen

Social Media

FacebookYoutubeTwitterRSS

Newsletter

Ihnen gefällt unser Blog? Verpassen Sie keine Themen und abonnieren Sie ihn als Newsletter.

Weitere interessante Artikel

Update 3.20

Mit dem neuen Release hat askDANTE einige praktische Verbesserungen für den Alltag mitgebracht – besonders für die Verwaltung und Bearbeitung von Alarmen. Dazu gibt es ein weiteres Ausgabeformat für die Übertragung von Lohndaten an DATEV. Die Veröffentlichung der...

mehr lesen

Update 3.19

An das neue Jahr 2021 knüpfen wir alle große Erwartungen. Das Team von askDANTE wird auch in den kommenden Monaten wieder seinen Teil dazu beitragen, dass es ein besonders gutes Jahr wird. Über den Jahreswechsel haben wir einige kleine Verbesserungen vorbereitet Die...

mehr lesen

Update 3.18

Mit der neuen Version 3.18 verabschiedet askDANTE das Jahr 2020. Das Jahresende bringt Ihnen nochmal eine Reihe von kleinen und großen Verbesserungen im Schichtplan und bei den Schnittstellen. Die Veröffentlichung der Version 3.18 erfolgte am 14.12.2020. Unsere...

mehr lesen