Arbeitszeiterfassung Zeitarbeit

Die Flexibilisierung der Arbeitszeiten macht auch vor Mitarbeitern nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) nicht Halt. Doch der Manteltarifvertrag Zeitarbeit BAP/DGB hält einige Fallstricke bereit.

Zeitarbeit-Artikel

Um eine faire Verrechnung von Feiertagen, Urlaubsentgelten sowie der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall zu gewährleisten, haben sich der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) auf verschiedene Schlüssel verständigt. askDANTE unterstützt Sie bei der tarifkonformen Erfassung der Arbeitsstunden von Zeitarbeitern.

 

Entgelte bei Urlaub und Krankheit korrekt berechnen

Wer fünf Tage die Woche 40 Stunden zu jeweils acht Stunden arbeitet, der bekommt acht Stunden für einen Urlaubs- und Krankheitstag angerechnet. So einfach ist es in den meisten Fällen jedoch nicht. Denn bei vielen Zeitarbeitern verteilt sich die Arbeitszeit unregelmäßig auf die Wochentage oder schwankt je nach betrieblicher Auslastung von Monat zu Monat. Um eine ausgewogene Bemessung zu gewährleisten, sieht der Manteltarifvertrag bei Leiharbeit zum Beispiel im Bezug auf das Urlaubsentgelts und der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall folgendes vor: Für die Berechnung wird der durchschnittliche Arbeitsverdienst und die durchschnittliche Arbeitszeit der letzten drei Monate vor Beginn der Abwesenheit zugrunde gelegt. Ähnliche Herausforderungen gibt es bei der Bemessung der zugrundeliegenden Arbeitszeit im Falle eines Feiertags.

 

Elektronische Zeiterfassung automatisiert die Prozesse

Das Fehlerpotenzial und die Kosten, die bei händischer Berechnung dieser Schlüssel entstehen, sind hoch. Das elektronisches Zeiterfassungssystem askDANTE misst und ermittelt diese Werte sicher und automatisch. Der Nutzer erhält ein übersichtliches Arbeitszeitkonto, das alle relevanten Informationen wie monatliche Soll- und Ist-Stunden, Pausenzeiten sowie Urlaubs- und Krankheitstage dokumentiert. Eine Freizeitentnahme ist durch eine einfache Korrektur des Zeitkontos möglich und wird ebenfalls im Konto festgehalten. Die Entwicklung der Überstunden und ihr Stand sind mit einem Blick nachvollziehbar. So ist eine frühzeitige Gegensteuerung möglich, um die im Tarifvertrag vereinbarten Höchstgrenzen nicht zu überschreiten. Alle Daten können zur Abrechnung direkt aus dem System heruntergeladen werden.

 

Ein System für alle Mitarbeiter

Das Arbeitszeitprofil „Zeitarbeit“ ist nur eines von vielen Arbeitszeitmodellen, die Sie mit askDANTE abbilden können. Egal ob Teilzeit, Vollzeit, Freelancer, Saisonarbeiter, Werkstudenten, Praktikanten oder Zeitarbeiter. askDANTE vereint die Zeiterfassung des ganzen Betriebes in einem System und ist sowohl stationär als auch mobil nutzbar. So können Sie zum Beispiel in Ihren Filialen oder Werkstätten die von askDANTE vorkonfigurierten Terminals eingesetzen. Auch eine Zeiterfassung über PC und Laptop mittels Windows-Client oder direkt über den Browser ist möglich. Im Außeneinsatz messen Ihre Mitarbeiter die Arbeitszeiten mittels Mobile App für Smartphone oder Tablet. Eine Synchronisation der Daten findet über die askDANTE-Cloud oder eine exklusive Serverlösung statt.

 

Neugierig geworden?

Egal ob mobil oder stationär. Finden Sie jetzt Ihre perfekte Lösung für eine moderne und kosteneffiziente Zeiterfassung. Wir beraten Sie gern.

Sie möchten sich askDANTE zunächst ansehen? Dann testen Sie die Software 30 Tage kostenlos und unverbindlich.

 

Foto: Joshua Earle (unsplash.com)


3 Kommentare

  1. Tim am 22.04.2015 um 14:46

    Das hört sich gut an... muss ich doch glatt einmal an meine Personaldienstleister weiterempfehlen. Danke. Sowas haben wir schon lang gesucht. Gruß Tim

  2. Florian Schrupp am 01.12.2015 um 11:05

    Das ist wirklich eine enorme Arbeitserleichterung. Können denn gewisse Parameter individuell angepasst werden oder wird dann ein Update benötigt? Wenn sich zum Beispiel Änderungen im Tarifvertrag ergeben, müssen die ja entsprechend eingepflegt werden.

  3. Jessica am 01.12.2015 um 12:18

    Vielen Dank für Ihr Feedback. Bei Änderungen des Tarifvertrages stellen wir Ihnen ein kostenloses Feedback zur Verfügung. Viele Grüße, Jessica vom askDANTE-Team

Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

nach oben