Hotline Deutschland
0800 200 80 66
Hotline Austria Hotline Schweiz
+49 431 908 900 99

Die „Personal 2015 Nord“ findet vom 6. bis 7. Mai in Hamburg statt und fokussiert sich in diesem Jahr auf die Themen „HR & IT“ sowie „New Work“. Passend zum Schwerpunkt präsentieren wir unser Zeiterfassungssystem askDANTE in Halle A4 Stand D.09.

Interessierte haben die Möglichkeit, vor Ort die Oberfläche der Software zu testen und sich von Geschäftsführer Andreas Jene sowie unseren Mitarbeitern persönlich beraten zu lassen. Zudem können Sie sich nur auf der Messe einen der limitierten askDANTE-Gutscheine sichern.

 

Jetzt Freikarten sichern

Sie wollen uns auf der Messe besuchen? Freikarten für die „Personal 2015 Nord“ können Sie ab sofort über askDANTE beziehen. Einfach eine Mail an info@askDANTE.com senden. Wir senden Ihnen dann so schnell wie möglich die Karten zu. Nur solange der Vorrat reicht.

 

New Work ist mehr als ein Modetrend

Die „New Work“-Bewegung ist älter, als sie auf den ersten Blick scheinen mag. Frithjov Bergmann, der als Initiator der New-Work-Philosophie gilt, gründete das Institut für Neue Arbeit vor 30 Jahren in den USA. Ein Modetrend, der gerade aufflammt? Keinesfalls. Denn der technologische Fortschritt macht Arbeit immer unabhängiger von festen Arbeitsorten. Vernetzung und Digitalisierung ermöglichen es Unternehmen zudem, Arbeits- und Entscheidungsprozesse zu beschleunigen. Ein Vorteil, den sich viele Betriebe mit Blick auf die Konkurrenz zu Nutze machen. Denn nur so können sie sich die besten Fachkräfte sichern. Auch HR-Spezialisten können mit Unterstützung von IT-Systemen das strategische Potenzial ihrer Personalabteilungen deutlich erweitern.

 

Zeiterfassung macht flexible Arbeitszeiten erst möglich

Die Entwicklung begünstigt eine komplexer werdende Verwaltung und Vergütung von Arbeitszeit. Längst sind zur klassischen Voll- und Teilzeit neue Arbeitszeitmodelle wie Jobsharing hinzugekommen. Einige Unternehmen experimentieren sogar mit Arbeitszeitmodellen, die sich an die Lebensphase ihrer Fachkräfte anpassen. Zudem gehört inzwischen die Zusammenarbeit mit Freelancern und Personaldienstleistern zur Normalität, deren Leistungen ebenfalls abgerechnet werden müssen. Mit askDANTE können alle Arbeitszeitmodelle inklusive Zeit- und freie Mitarbeiter abgebildet werden.

 

Zeiterfassung einfach und sorgenfrei im Betrieb integrieren

Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von neuen, webbasierten Zeiterfassungssystemen wie askDANTE. Die Stunden werden mittels Windows-Client, Browser oder Mobile App gemessen. Durch den Betrieb in der askDANTE-Cloud ist eine Administration des Systems nicht notwendig. Zudem können zusätzliche Komponenten wie vorkonfigurierte Terminals dazu gebucht werden, die leicht zu installieren und sofort in Betrieb genommen werden können. Für größere Unternehmen lohnt sich die Anmietung eines exklusiven Serverplatzes (Private Server). askDANTE ist ebenfalls als Downloadversion für unternehmenseigene Server verfügbar. Die Software bietet neben der Einrichtung von Arbeitszeitkonten weitere Funktionen wie zum Beispiel eine Projektzeiterfassung mit Kundenverwaltung, Urlaubsanträge direkt über das System oder eine automatische Pausen- und Überstundenberechnung.

Besuchen Sie uns in Halle A4 am Stand D.09. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

von | 14.04.2014

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blogthemen

Blog durchsuchen

Social Media

FacebookGoogle+YoutubeTwitterRSS

Newsletter

Ihnen gefällt unser Blog? Verpassen Sie keine Themen und abonnieren Sie ihn als Newsletter.

Weitere interessante Artikel

Update 2.33: Kernarbeitszeit und neue Alarme

Mit unserem aktuellen Update erhalten Sie neue Funktionen Ihrer askDANTE Zeiterfassung. Die Neuerungen stehen Ihnen seit dem 11. Juni 2018 zur Verfügung. Alarmcenter: Kern- und Rahmenarbeitszeit Ab sofort können Sie in askDANTE eine Kern- bzw. Rahmenarbeitszeit...

mehr lesen