askDANTE auf der Zukunft Personal in Köln

Besuchen Sie uns vom 15. bis 17. September auf der Zukunft Personal in Köln und erhalten Sie einen exklusiven Einblick in unsere neue Schichtplanung.

Zukunft Personal

Die Messe „Zukunft Personal“ fokussiert sich in diesem Jahr auf das Thema „arbeiten 4.0 - Personalmanagement im digitalen Wandel“. Passend zum Schwerpunkt sind auch wir vor Ort und präsentieren Ihnen unser junges Zeiterfassungssystem askDANTE in Halle 3.2 (Stand D.19).

Dort haben Sie die Möglichkeit, die Oberfläche der Software direkt vor Ort zu testen und sich vom anwesenden unserem Geschäftsführer Thomas Bader sowie unseren Mitarbeitern persönlich beraten zu lassen.

Zudem erhalten Sie exklusive Einblicke in die neue Personaleinsatzplanung von askDANTE, die ab Herbst 2015 für alle Nutzer verfügbar sein wird.

Sichern Sie sich jetzt Freikarten für die Zukunft Personal. Einfach E-Mail mit dem Betreff "Zukunft Personal" an info@askdante.com schicken.

 

Die neue, mobile Personaleinsatzplanung

Digitales Arbeiten bedeutet vor allem eins: Daten können von überall und ohne Zeitverlust von einem Ort zum anderen geschickt werden. Programme wie die neue Personaleinsatzplanung von askDANTE helfen Ihnen zudem, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und lange Abstimmungsschleifen zu vermeiden.

Per Drag & Drop können Sie Ihre Mitarbeiter auf vorher definierte Schichten verteilen. Die Auslastungsübersicht ermöglicht Ihnen einen schnellen Überblick darüber, ob der Personalbedarf vollständig gedeckt ist. Nach Freigabe kann jeder Ihrer Mitarbeiter seine Schichten über Internet oder mobile Endgeräte abrufen.

Die durchdachte und ästhetisch ansprechende Bedienoberfläche macht die Nutzung der Personaleinsatzplanung von askDANTE besonders leicht.

 

Termin im Überblick

Zukunft Personal 2015
15. bis 17. September 2015
Messegelände Köln
Mehr Informationen zur Personalmesse in Köln


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

nach oben