Über 'Dante'

Vielleicht fragst Du dich: „Wer ist Dante?“. Dante ist der kleine Hund, der uns zwei bis drei Tage in der Woche im Büro Gesellschaft leistet. Vielleicht fragst Du jetzt: „Warum nennt ihr die Software nach eurem Hund?“

Über 'Dante'

Die Antwort ist ganz einfach: es war der einzige Name, für den alle Top-Level Domains verfügbar waren.

Zunächst haben wir versucht, Kunstworte aus den Worten „time“ oder „tracker“ zu bilden. Dann haben wir es mit typischen web 2.0 Namen probiert. Das Ergebnis war immer, dass alle Domainnamen bereits vergeben waren.

Dann hatte unsere Designerin die rettende Idee: Warum nicht das Produkt 'askDANTE' nennen? Und nach einem kurzen Gespräch fanden wir heraus, dass der Hund und die Software viele Gemeinsamkeiten haben:

  • er begleitet uns jeden Tag
  • er weiß, was wir machen
  • wenn er sprechen könnte, dann könnte er uns auch an Dinge erinnern
  • und ganz wichtig: es soll auch Spaß machen, sich mit ihm zu beschäftigen.

Jetzt kennt ihr die ganze Wahrheit. Es geht nicht um einen italienischen Dichter aus dem Mittelalter, sondern um einen Hund.

 

Hier erfahren Sie mehr über das Team hinter askDANTE

 


Kommentieren

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, eine Angabe der Website ist optional.







Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

nach oben